Bei der Demontage und Entsorgung von Asbest und Glaswolle sind umfangreiche Anforderungen und Sicherungsmaßnahmen nach den Vorgaben der TRGS 519 und 521 (Technische Richtlinien Gefahrenstoffe) zu beachten.

Unser Betrieb verfügt über die notwendigen Sachkundenachweise und jahrelange, praktische Erfahrung um diese Anforderungen zu erfüllen und die Arbeiten ordnungsgemäß und fachgerecht auszuführen.